SolidCAM & iMachining - The Unique, Unbeatable CAM Solution that Provides You with the Best Value & Makes You the Most Money!

SolidCAM is the leading Integrated CAM software which runs directly inside SOLIDWORKS and Autodesk Inventor, with seamless integration and full tool path associativity.

With the single-window integration, all machining operations can be defined and verified without leaving the parametric CAD assembly environment you're used to.

SolidCAM is the only CAM with the unmatched, patented iMachining solution, and also supports all Milling and Turning functionality, with powerful support for advanced Mill-Turn machines, including Swiss-Type.

SolidCAM's iMachining provide unbelievable savings and increased efficiency in your CNC milling operations. With its patented “morphing spirals”, intelligent island separation and Moating, iMachining provides you with the shortest cycle times in the industry.

iMachining's unbelievable cycle time savings and unmatched tool life extension drastically increases the productivity and profit of your machines.

iMachining's patented Technology Wizard provides automatic, optimal feed and speed values for different materials and CNC machines.

SolidCAM is the perfect solution for your present or future multi-tasking machining needs, with ultimate programming flexibility and configurability. Program multi-turret and spindle operations with full turret synchronization, and watch SolidCAM's simulation of your material being machined in multiple stages, transferring from spindle to spindle without user intervention.

SolidCAM provides powerful, easy-to-learn and use programming tools covering the full range of Mill-Turn machines. Plus, SolidCAM completely supports Swiss-Type Mill-Turn machines including multi-channel synchronization.

Imagine putting the knowledge and experience of hundreds of CAM and CNC masters in the palm of your hand – Experience iMachining Wizard and Tool Path!

  • Saves 70% and More in CNC Machining Time

    Material Removal Rates soar for every tool and insert - even with small diameter tools, you can use a full depth of cut, using the entire length of the tool in one pass. One of a kind optimized tool paths push cutting speed and productivity even further. Get the maximum potential from your existing machines - many of our customers even cancel their new CNC machine orders!

  • Drastically Extends Cutting Tool Life

    Many of our customers tell us they have reduced their replacement tool orders both in frequency and volume - greatly adding to their bottom line.

  • Avoid the Guesswork of Optimum CNC Settings with the Unique iMachining Technology Wizard

    The patented Technology Wizard provides automatically optimized feed & speed values resulting in much shorter and simpler programming procedures for greatly increased programming productivity. Get it right, the first time ... everytime.

iMachining Users Speak Out

Customers RAVE about SolidCAM & iMachining!

SolidCAM News

Neuer Standard für CAM-Software auf der EMO 2013


  Company

Das neue SolidCAM 2013 SP2 bringt über 100 Verbesserungen in den Modulen iMachining 2D & 3D, 2.5D Fräsen, HSS, HSR/HSM, Sim 5X, Drehen, Dreh-Fräsen für Maschinen mit mehreren Spindeln & Werkzeugachsen, sowie ein komplett neues Modul: Solid Probe zum Messen und Antasten.

Mit mehr als 100 Verbesserungen und Erweiterungen in Release SolidCAM 2013 SP2 will das gleichnamige Software-Unternehmen die Messlatte für CAM-Systeme noch einmal höher legen. Während weltweit schon tausende CNC-Fertiger durch die revolutionäre, patentierte iMachining-Frästechnologie drastische Zeitgewinne realisieren, will SolidCAM auf der EMO insbesondere beim 2.5D/3D Fräsen, Drehfräsen, 5-Achsen Simultanfräsen und mit dem neuen Modul SolidProbe für Messen und Antasten weitere Akzente setzen.


„Mit iMachining sind wir und unsere Kunden dem Wettbewerb deutlich voraus“ sagt SolidCAM Geschäftsführer Dr. Emil Somekh. Um dies den Besuchern eindeutig zu belegen, wird auf der EMO in Halle 25, Stand J06 jede Stunde auf einer Alzmetall GS650/5-T LIVE zerspant, sowie mehrmals täglich die Bearbeitung eines Dreh-Fräs-Werkstückes aus dem SolidCAM Technologiezentrum in Schramberg auf einer XXL- Videowand live auf den Messestand übertragen.


Mit vertreten auf dem SolidCAM Stand sind die DPS Software GmbH und die unicam Software GmbH als Distributoren für das nahtlos in SOLIDWORKS integrierte CAM-AddOn SolidCAM. Die Auron GmbH präsentiert das in Autodesk Inventor integrierte Schwesterprodukt InventorCAM.  

Das neue SolidCAM 2013 SP2 bringt über 100 Verbesserungen in den Modulen iMachining 2D & 3D, 2.5D Fräsen, HSS, HSR/HSM, Sim 5X, Drehen, Dreh-Fräsen für Maschinen mit mehreren Spindeln & Werkzeugachsen, sowie ein komplett neues Modul: Solid Probe zum Messen und Antasten. Das deutlich verbesserte Handling von großen CAD-Modellen in SolidCAM 2013 beschleunigt die Erzeugung der Oberflächenfacetten und verkürzt die Berechnungszeit der NC-Wege an großen CAM-Teilen erheblich.

Die Toolbox des SolidCAM-Moduls 2.5D Fräsen erhält zusätzliche Befehle und Verbesserungen beim Gravieren und Gewindefräsen. Die Hochgeschwindigkeits-Flächenbearbeitung HSS wurde um die automatische Erkennung für die Technologien Radial-Fräsen und Spiralförmiges Fräsen sowie um rampenförmiges Anfahren erweitert. Das leistungsfähige 3D Fräsmodul von SolidCAM 2013, bestehend aus den Komponenten Hochgeschwindigkeits-Schruppen HSR und High-Speed Machining HSM, wurde um zusätzliche Strategien, wie zum Beispiel die Hybrid-Bearbeitung für glattere Oberflächen, sowie durch die vollen Unterstützung von Multi-Core CPUs für mehr Rechengeschwindigkeit optimiert.

Mit neuen Anstelloptionen und Verbesserungen bei den Jobs Walzen, 5-Achsen Bohren, HSM-zu-5X sowie drei neuen Operationen, zählt das 5X Modul des neuen SolidCAM 2013 SP 2 zu den leistungsfähigsten am Markt. Hinzugekommen sind ein Multi-Blade Job für die effiziente Schrupp- und Schlichtbearbeitung von Turbinen und Impellern, ein Formkanal-Job für das schnelle und einfache Schruppen, Restmaterial-Schruppen, Spiral- und Tauch-Schlichten mit Lollipop-Werkzeugen, sowie ein 5-Achsen Konturjob. Dieser ermöglicht es, die Neigung des Werkzeugs entlang eines wählbaren 3D Profils mit frei definierbaren Neigungslinien zu steuern – ideal für das Entgraten und Beschneiden von Werkstücken.

Beim Drehfräsen setzt SolidCAM 2013 einen weiteren Meilenstein in Sachen Funktionalität und einfacher Programmierung der meist sehr komplexen Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren mit mehreren Spindeln und angetriebenen Werkzeugachsen. Die Anwender profitieren von deutlichen Verbesserungen bei Maschinenkontrolloperationen MCO, der Synchronisation von angetriebenen Achsen und bei der vollständigen Simulation der kompletten Bearbeitungsmaschine.

Das patentierte iMachining 2D von SolidCAM mit dem einzigartigen Technologieassistenten verkürzt die Zykluszeiten um 70 Prozent und mehr, überzeugt bei der Bearbeitung mit kleinen Werkzeugen sowie bei harten Materialien und verlängert noch die Werkzeugstandzeit signifikant. Mit dem iMachining 3D Pendant lassen sich 3D Teile beinahe vollautomatisch programmieren, erzeugt iMachining 3D doch lauffertige, schnittdatenoptimierte komplette NC-Programme. Erreicht wird dies über einen wissensbasierten Technologie-Assistenten und die intelligente Berechnung der einzigartigen rauhigkeitsgesteuerten Werkzeugwege für das Schruppen und die Restmaterialbearbeitung in einer einzigen Operation, Fräsen mit maximaler Zustellung, optimale Zustellschritte, sowie die intelligente Aufteilung der Bearbeitungsbereiche und Verfahrwege. Die Zeitersparnis beim Schrupp- und Grobschlichten von Formen und komplexen 3D Werkstücken, liegt, im Vergleich zu anderen CAM-Systemen, bei bis zu 90 Prozent.

iMachining 3D eignet sich auch hervorragend für die Programmierung von prismatischen Teilen mit teilweise hunderten von Taschen und Inseln. Ohne die aufwändige Definition von Geometrien – die Angabe des Rohmaterials und des CAD Fertigmodells genügen – erledigt iMachining 3D vollautomatisch in einem einzigen Job den ganzen Rest. Die Werkzeugwege von iMachining 3D werden automatisch auf mögliche Kollisionen zwischen Werkzeughalter und dem aktuellen Rohmaterial geprüft und, wenn nötig, angepasst. Dies ermöglicht den Einsatz kürzerer Halter, gleichbedeutend mit höherer Stabilität und höheren Schnittdaten. Neu in SolidCAM 2013 ist die Option für das anschließende Restmaterialschruppen nach jeder Zustellebene, um zusätzlichen Raum für den Werkzeughalter zu schaffen.

Mit dem Modul SolidProbe zum Antasten und Messen verschiebt SolidCAM einmal mehr die Grenzen der computerunterstützten Fertigung. Das vollständig in die SolidCAM Arbeitsabläufe integrierte SolidProbe erlaubt dem Anwender, definierte Nullpunkte anzutasten und zwischen den Bearbeitungsschritten auch ganze Messfolgen am Werkstück durchzuführen. Unterstützt werden dabei auch gängige Voreinstellgeräte und Systeme zur Erkennung von Werkzeugbruch. Bei Maß- oder Konstruktionsänderungen am Werkstück können die NC-Bearbeitungen und Tast-Operationen automatisch synchronisiert werden.

SolidCAM ist seit über 10 Jahren die führende integrierte CAM-Lösung für SOLIDWORKS. Neu in der Version SolidCAM 2013 ist die Option, alle CAM-Daten innerhalb der SOLIDWORKS SLDPRT/SLDASM zu speichern und mit SOLIDWORKS ohne Baugruppen nur im Einzelteil-Modus zu arbeiten. Darüber hinaus wurde die Volumen-Simulation durch die Nutzung von Multi-Core CPUs deutlich beschleunigt und kann jetzt, zusammen mit einer 3D Abbildung des Werkzeugs, direkt im SOLIDWORKS Fenster ausgeführt werden, was das Arbeiten für Anwender von SOLIDWORKS noch integrierter und angenehmer macht.


Über SolidCAM

SolidCAM bietet eine leistungsstarke, einfach zu bedienende und integrierte CAD/CAM-Lösung für die ganze Bandbreite von NC-Fertigungstechnologien wie iMachining 2D und 3D, 2.5D Fräsen, High-Speed Flächenbearbeitung HSS, 3D High Speed Machining HSM, 4/5-Achsen Mehrseitenbearbeitung, 5-Achsen Simultanfräsen, Drehen, Drehfräsen sowie das Drahterodieren.

Die von SolidCAM patentierte iMachining Technologie spart 70 Prozent und mehr an CNC-Bearbeitungszeit und verlängert die Werkzeugstandzeiten deutlich. Der iMachining Technologieassistent, der Wizard, unterstützt den Anwender und legt vollautomatisch die stets optimalen Drehzahlen, Vorschübe und andere Bearbeitungsparameter fest.

Die Produktivitätssteigerungen und Einsparungen bei der Fräsbearbeitung, welche die SolidCAM Kunden in aller Welt mit iMachining realisieren, sind beinahe unglaublich. SolidCAM verzeichnet seit Jahren ein gleichbleibend hohes Wachstum, welches von einem Direktvertrieb mit Niederlassungen in vielen Ländern sowie einem weltweiten Netzwerk von Distributoren in über 50 Ländern getragen wird. In der Industrie wird SolidCAM aktuell auf mehr als 18.500 Arbeitsplätzen eingesetzt.


Halle 25, Stand J06

Kontakt

SolidCAM GmbH

Gewerbepark H.A.U. 36

78713 Schramberg

www.solidcam.de

Ansprechpartner: Dirk Klinge

Pressekontakt

Leif Knittel

Staigstr. 20

D 78253 Eigeltingen

Tel +49 7465 9201208

E-Mail: leif.knittel@solidcam.de


Amazing iMachining Successes:

Benchmark at Sri Skandha Pvt Ltd - Bangalore
Read more...
Shakambari Industries is a small Aerospace components manufacturing company.
Read more...
Trials held at M/s Grace Infrastructure on November 18th, 2017.
Read more...
CAM SYSTEMS, SolidCAM Reseller in Russia, visited Research and Production Company Sistema (http://tversystema.ru),...
Read more...
TRIALS HELD AT M/s SPHOORTI MACHINE TOOLS PVT LTD
Read more...

SolidCAM for High-End Manufacturing

Amazing interview with Erik Forwith, detailing his long experience in CAM and high-end CNC machining.

SolidCAM Integration - Program Your CNCs Right Inside SOLIDWORKS

SolidCAM's CAM software, for all CNC applications, is the leading integrated CAM in SOLIDWORKS. SolidCAM+SOLIDWORKS provide the best available integrated CAD/CAM software:

  • Runs directly inside SOLIDWORKS with Seamless single-window integration
  • Full tool path associativity of the SolidCAM tool path to the SOLIDWORKS model
  • SOLIDWORKS Gold-Certified CAM partner for over 15 years

Trial Download

When compared to any other CAM system to mill a part, SolidCAM's iMachining wins any benchmark in ease-of-use, programming time, cycle time and tool life.

Try iMachining on your part and your machine by downloading our trial version.

Customers Speak About SolidCAM's Single-Window Integration in SOLIDWORKS:

If changes are made on the manufacturing side, we capture them on both the design side and the manufacturing side because SOLIDWORKS and SolidCAM are fully associative"

Essai Corporation

The tight integration with SOLIDWORKS makes my design-to-production life cycle easy and fast."

Kramer Designs Corporation

The ease of making CAM Gcode right within our SOLIDWORKS 3D modeler is hard to beat."

fpvmanuals

InventorCAM - Program Your CNCs Right Inside Inventor

InventorCAM CAM software, for all CNC applications, is the leading integrated CAM in Autosdek Inventor. InventorCAM+Inventor provide the best available integrated CAD/CAM software:

  • Runs directly inside Inventor with Seamless single-window integration
  • Full tool path associativity of the InventorCAM tool path to the Inventor model
  • Inventor Certified CAM partner for over 10 years

Trial Download

When compared to any other CAM system to mill a part, InventorCAM's iMachining wins any benchmark in ease-of-use, programming time, cycle time and tool life.

Try iMachining on your part and your machine by downloading our trial version.