IMTS 2012 Video Interview – iMachining von SolidCAM revolutioniert die CAM-Technologie, um eine hohe Produktivität im Fräsen zu liefern.


  iMachining in den Nachrichten

Der Technologie-Assistent von iMachining berücksichtigt die verwendete Maschine, das zu bearbeitende Material, die gesamte Geometrie und den Schneidstoff des Fräsers…

iMachining™ hat die Fähigkeit, Taschen in Bereiche zu unterteilen, die mit seinen Morph Werkzeugbahnen bearbeitet werden können.

 

Die intelligenten Teilungs-Routinen benutzen die einzigartigen Kanal Werkzeugbahnen, um die Taschen in Bereiche einzuteilen, die effizient mit den Morphing Werkzeugbahnen von iMachining bearbeitet werden können, die das Restmaterial weich ausräumen können.

 

iMachining™ optimiert durch den Technologie-Assistenten die Vorschübe und Geschwindigkeiten für jedes einzelne Teil und jede Aufspannung und berücksichtigt alle Eigenheiten der Maschine(Spindelleistung, maximaler Vorschub/Geschwindigkeit usw.), alle Schneidwerkzeugdaten (Anzahl der Zähne, Steigungswinkel des Werkzeugs, Schnittlänge, Schneidstoff usw.) und alle Materialeigenschaften.

 

http://www10.mcadcafe.com/nbc/articles/1/1123349/IMTS-2012-Video-Interview-SolidCAM-iMachining-revolutionizes-CAM-technology-deliver-high-productivity-milling