Neue Produkte gegen Corona dank höherer Flexibilität durch SolidCAM


  Allgemeine News

Krisenzeiten wie die Corona Pandemie fordern von Unternehmen ein neues Maß an Kreativität und Flexibilität. So entstehen neue Produkte für die Gesundheit jedes Einzelnen, die gleichzeitig ihren Beitrag leisten, auch in der Zukunft die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Die Bodo Ehmann GmbH mit Sitz in Mainhausen entwickelt und fertigt seit über 40 Jahren Elektroinstallationsmaterial mit Fokus auf innovative LED Dimm-Technologien und Stromverteilung. Das erklärte Ziel des Unternehmens ist es, seinen Kunden aus Industrie und Handel die schnellstmögliche Fertigung exklusiver Produktlösungen und -werkzeuge in höchster Qualität und mit kurzen Reaktionszeiten zu bieten. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, konstruiert und designt, fertigt und montiert das Unternehmen die kundenspezifischen Produkte sowie alle seine Produktionswerkzeuge selbst.

So aufgestellt, verfügte das Unternehmen Anfang 2020 über die nötige Flexibilität, an kreativen Lösungen zu arbeiten, um der plötzlich hereinbrechenden Corona-Krise entgegenzutreten. Innerhalb kürzester Zeit entstand die Produktlinie Clean4Health mit cleveren Alltagshelfern für mehr Hygiene.
Mit den Alltagshelfern möchte das Unternehmen nicht nur während der momentanen Pandemie, sondern auch für die Zukunft seinen Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Die technischen Voraussetzungen für dieses hohe Maß an Flexibilität schaffte die Geschäftsleitung bereits im Jahre 2011, als man mit der Anschaffung eines CAM-Systems für die Fertigung den nächsten technologischen Schritt gehen wollte.

Nach eingehender Prüfung entschied man sich für SolidCAM gegen drei Mitbewerber. „Die übersichtliche und einfach zu erlernende Programmierung hat uns damals einfach überzeugt“, so Sascha Neff, Abteilungsleiter Werkzeugbau bei Bodo Ehmann. „Viele unserer Projekte wären ohne SolidCAM nicht oder nur mit hohem Kosten- und Zeitaufwand durchführbar gewesen. Die Qualität und die Zeitersparnis bei Projekten durch SolidCAM haben uns Freiräume für zusätzliche Projekte geschaffen.“

Bis heute ist das Unternehmen von SolidCAM überzeugt und bereut es keine Minute, sein Vertrauen in SolidCAM gesetzt zu haben, auch wegen der hervorragenden Betreuung durch die SolidCAM Experten. „Vom Vertrieb bis zum Support ist immer jemand da, wenn man Hilfe braucht. Der Support ist bei Problemen oder Hilfestellungen komplizierter Bauteile schnell zu erreichen und hat immer eine Lösung parat“, freut sich Sascha Neff.

 

Handfrei Türöffner aus der Produktlinie Clean4Health
Werkzeugbau bei Bodo Ehmann