Zerspanung up to date bei SolidCAM in Schramberg


  Allgemeine News

Vier Technologien – ein Thema: Partner-Workshop zum Thema Smarte Fertigungslösungen rund um das Drehfräsen

Schramberg, 08.10.2020: Auch in besonderen Zeiten lassen sich erfolgreiche Events durchführen, was der Technologie-Workshop Smarte Fertigungslösungen rund um das Drehfräsen zeigte, der im SolidCAM Hauptsitz in Schramberg stattfand.

Auf drei Gruppen verteilt erwarteten die Teilnehmer praxisnahe Fachvorträge von den Technologiepartnern BLUM NOVOTEST, SECO TOOLS und SolidCAM mit Neuigkeiten in den Bereichen Messtechnik, Zerspanungswerkzeuge und CAM-Programmierung.

Zum Thema CAM-Programmierung ging Benjamin Kopf, Leiter des SolidCAM Technologiezentrums, auf die Nullpunkt-Definition und das Messen mit einem Messtaster, auf das trochoidale Stechdrehen sowie die Synchronbearbeitung in SolidCAM am Beispiel Zweikanal-Technik ein.

Wie man Herausforderungen in Rostfrei meistert erläuterte Felix Stetter von SECO TOOLS, indem er die neuen Duratomic-Sorten zum Drehen und Stechdrehen vorstellte. Außerdem ging er auf das Highfeed und Dynamische Fräsen ein und informierte über das Bohren mit dem Feedmax Universal.

In seinem Vortrag „Inprozessmessung: Präzise und effizient“ stellte Erhard Strobel von BLUM NOVOTEST die Realisierung automatisierter Drehprozesse durch den Einsatz von BLUM Messtastern dar.

Last but not least stand Benno Berger von der Blaser Swisslube GmbH den Anwesenden während der gesamten Veranstaltung für alle Fragen zum Thema Kühlschmierstoffe zur Verfügung.

Nach den theoretischen Ausführungen schloss sich eine LIVE Vorführung in Edelstahl 1.4404 auf der hauseigenen DMG NTX1000 unter Verwendung der vorgestellten Fertigungstechnologien an, gefolgt von einer fachlichen Diskussionsrunde und anschließendem gemütlichem Beisammensein.

Sowohl die Teilnehmer als auch alle Mitwirkende äußerten sich durchweg positiv über diesen informativen Event, sodass ein weiterer Workshop in 2021 ins Auge gefasst wurde.

 

Beeindruckende Daten + Fakten zur LIVE Bearbeitung

  • Werkstoff: 1.4404 – X2CroNiMo 17-12-2 (V4A)
  • Schnittgeschwindigkeiten beim Drehen: bis zu 160 m/Min.
  • Schnittgeschwindigkeiten beim Fräsen: bis zu 110 m/Min.
  • Tiefenzustellung 2 X D
  • maximale Vorschübe: bis zu 1.800 mm/Min.
  • Verwendete SolidCAM Module: 2,5D Fräsen, iMachining 2D und 3D, Drehen- Drehfräsen sowie SolidProbe (Messen und Antasten)
  • Messtaster und Messzyklen von Blum Novotest
  • Kühlmedium: Synergy 735 von BLASER