AMF Rüstzeitseminar für Anwender und Entscheider-image

AMF Rüstzeitseminar für Anwender und Entscheider

Herstellkostenreduzierung durch Rüstzeitminimierung

29. April 2020 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
SolidCAM, Niederlassung Suhl-Friedberg | Sommerbergstraße 34 | 98527 Suhl-Friedberg

Beschreibung

Dieses eintägige Seminar, das von der AMF Andreas Maier GmbH & Co. KG veranstaltet wird, findet in der SolidCAM Niederlassung in Suhl statt und ist gleichermaßen für Anwender wie für Entscheider konzipiert.

Im ersten Teil des Kurses bekommen Sie die Kenntnisse vermittelt, Rüstabläufe zu analysieren und in einem strukturierten und stetigen Verbesserungsprozess zu optimieren.

Im zweiten Teil demonstrieren wir Ihnen auf der neuen SolidCAM hauseigenen Okuma Genos M460V-5AX, wie Sie unglaubliche Einsparungen und Effizienzverbesserungen mit der patentierten iMachining Technologie von SolidCAM in Verbindung mit modernster Spanntechnik von AMF erzielen.

Am Ende des Kurses werden Sie in der Lage sein, die angewandten Methoden in der Praxis umzusetzen und somit firmeneigene Rüstkosten zu minimieren und zugleich die Flexibilität der Produktion zu erhöhen, außerdem Engpässe zu reduzieren sowie die Maschinenlaufzeiten ab Losgröße 1 signifikant zu erhöhen.
 

Teilnahmegebühr:
EUR 190,00 zzgl. MwSt.
ab dem 2. Teilnehmer eines Unternehmens EUR 170,00 zzgl. MwSt.

Anmeldung bitte bis zum 15.04.2020:
Frau Katja Beeg
Telefon: 0711 5766-2542
E-Mail:  beeg@amf.de
 

Agenda

09:00 Beginn des Seminars
Vormittag Theoretischer Teil, in dem wir ganz konkret auf die Berechnung des  Maschinen-Stundensatzes eingehen, Rüsten nach der SMED-Methode und 5S thematisieren.
  Gemeinsames Mittagessen
Nachmittag Praktischer Teil, in dem wir die Theorie anhand einer Vorrichtung gemeinsam in die Praxis umsetzen.
16:00 Seminarende


*Anmeldung und Rücktritt :
Anmeldungen berücksichtigen wir gemäß der Reihenfolge des Eingangs.
Bei einer Stornierung nach der Anmeldefrist oder Nichterscheinen müssen wir Ihnen leider die volle Teilnehmergebühr in Rechnung stellen.
Ersatzteilnehmer können Sie nach Absprache kostenfrei entsenden.
Sie erhalten eine zeitnahe schriftliche Bestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail.
Die Berechnung der Teilnahmegebühr erfolgt nach der Veranstaltung.
Die Firma AMF trägt die Steuern nach §37b EStG.

*Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung Foto und Filmaufnahmen gemacht werden, die anschließend auch veröffentlicht werden.
Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung geben Sie dazu Ihr Einverständnis.

Infomaterial downloaden