SolidCAM Technologieforum mit Partnern bei Fraunhofer in Rostock-image

SolidCAM Technologieforum mit Partnern bei Fraunhofer in Rostock

Technologie auf Spitzenniveau - Prozessoptimierung in der Fertigung nahe gebracht

5. November 2019 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP | Albert-Einstein-Straße 30 | 18059 Rostock

Beschreibung

Unter dem Motto "Technologie auf Spitzenniveau" laden wir Sie herzlich zu einem neuen Technologieforum in die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP nach Rostock ein.
Diese Veranstaltung gestalten wir gemeinsam mit unseren Technologiepartnern der TEDI Technische Dienste GmbH und der Hch. Perschmann GmbH.

In diesem kostenlosen Seminar erwartet Sie eine effektive Mischung aus Theorie, Praxis und Teilnehmerdiskussion und Sie erhalten zahlreiche praktikable Anregungen zum Thema Prozessoptimierung in Ihrer Fertigung. Wir zeigen Ihnen, wie sich Ihre fünfachsigen Fertigungsprozesse mit modernster Technik von der Maschine über Werkzeuge bis hin zum CAM-System optimieren lassen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich schnell an, die Plätze sind begrenzt!

Anmeldeschluss ist der 29.10.2019

Anmeldung:
Frau Sandra Müller
Telefon: 03681-804463-3
sandra.mueller@solidcam.de

Agenda

Uhrzeit Thema
09:30 Eintreffen | Anmeldung | Begrüßung
10:00 Vorstellung
Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP
10:15 Vortrag + LIVE-Präsentation
Maschinen Status Software – StateMonitor
speziell bei angestellten Werkzeugen (5-Achs-Bearbeitung)
TEDI Technische Dienste GmbH
10:45 Kaffeepause
11:00 Vortrag + LIVE-Präsentation
Maschinen Status Software – StateMonitor
Darstellung der Echtzeitkontrolle im Unterschied zur Maschinensimulation
TEDI Technische Dienste GmbH
11:30 Präsentation
Auserwählte Fräswerkzeuge von Perschmann
Hch. Perschmann GmbH
12:00 Mittagspause
13:00 Vortrag
SolidCAM Module inkl. der unschlagbaren iMachining-Strategie mit Programmierung eines Bauteils
SolidCAM GmbH
14:00 LIVE-Zerspanung
des zuvor programmierten Bauteils mit Werkzeugen von Perschmann auf der hauseigenen 5-Achs DMG DMU100 MonoBlock
14:30 Zeit für Fragen & individuelle Gespräche

 

Infomaterial downloaden